Hygiene Lebensmittelproduktion

Gesundes Lebensmittel ist das höchste Gut.

Gegeben ist.

In einer Zeit zunehmender Verbraucherverunsicherung über krankmachende Nahrungsmittel ist es existenziell, die Produkthaftung im betrieblichen Risikomanagement auf Hygienebereiche mit der Note „sehr gut“ bewerten zu können.

Die Schwachstellen in einer Lebensmittelproduktion aus der Sicht eines Hygienikers sind die Bereiche:

  • Lüftungsanlagen
  • Hochregale
  • Schächte
  • Innenseiten von Förderbändern
  • Kühlung
  • Raumluft

Wir geben Hilfestellung und kausale Lösungen-Vorschläge, auch für die sicheren Anwendungen der HACCP-kritischen Gefahrenpunkte.

Die Problemlösung.

Das qualitativ hochwertige Dekontaminationskonzept des Deku Hygiene-Managements bedeutet

  • Grenzwerte bestimmen
  • Überwachung
  • Korrekturmaßnahmen festlegen & dokumentieren.

Einer unserer entscheidenden Wettbewerbsvorteile ist das dreidimensionale Raumdesinfektionsverfahren. Dieses ist innovativ, sicher und ohne große Produktions-Ausfallzeiten.

Ihr entscheidender Vorteil.