Gefährliches Wasser

Deku Dienstleistungen verzichtet auf den Einsatz von entmineralisiertem Wasser aus Sorgfaltspflicht bei der Glas- und Solarreinigung.

Neue Erkenntnisse ergeben, dass sich die Verwendung dieser speziellen Verfahrenstechnik schädigend auf alle anderen Bauteile eines Baukörpers auswirkt.

Nach eingehender System-FMEA Überprüfung hat die Deku-Qualitätssicherung diese Verfahrensanwendung in der Infrastrukturellen FM sperren lassen.

Siehe Gutachten:

wasser