Infrastrukturelles Facility-Management ►

Quelle: DEKU GmbH KVP SCHULUNGSMATERIAL - Zum Vergrößern bitte anklicken

Quelle: DEKU GmbH KVP SCHULUNGSMATERIAL – Zum Vergrößern bitte anklicken

Die Bedarfsanalyse.

Als Facility-Manager und potentieller Auftraggeber der DEKU GmbH sind Sie unser Ansprechpartner. Sie verwalten und entwickeln die Facility-Haupt-Prozesse in Ihrem Unternehmen weiter.

Entscheidungen, welche Qualität die jeweiligen FM Produkte Reinigung, Grünflächen, Objektschutz, Büroservice und Winterdienst haben sollen, werden von Ihnen als Asset-/ Property-Manager durch Kennzahlensysteme gesteuert und definiert.

Die aktuellen branchenspezifischen Benchmarks in den einzelnen Anbietergewerken kennen Sie und haben diese in einem eventuellen Gefma-zertifizierten CAFM eingepflegt und entsprechend budgetiert.

Eine mehrdimensionale Leistungsmessung durch ein Balance Scorecard Management System hilft Ihnen dabei die FM-Perspektiven “Kunden und Mitarbeiterzufriedenheit” für Ihr Unternehmen aufrechtzuerhalten.

Die Folgerung: Der richtige Servicepartner ist ein Muss.

Die verschiedenen Gewerke der DEKU Dienstleistungen unterstützen Sie in Ihren Unternehmenszielen, die Zufriedenheit Ihrer Gäste über die Dauer der Anwesenheit in Ihrer Immobilie entscheidend zu erhöhen.

Sauberkeit, Hygiene, Ordnung und Sicherheit in einem Gebäude sind entscheidende Qualitäts-Merkmale der Kundenwahrnehmung. Gemeinsam können wir dieses festlegen und durch KPI (Key-Performance-Indicator) und SLA (Service-Level-Agreement) in ein Vertragswesen definieren und mit einem Bonus-Malus-System untermauern.

Ihr Know How und das Fachwissen der DEKU Dienstleistungen im Infrastrukturellen FM können das Anwenden eines Benchmarking und Best Practice für eine zukünftige, kostengünstige Optimierung Ihrer Facility Hauptprozesse in der Realität sein.

Unsere Gemeinsamkeit: Kundenorientierung. Kosten-Affinität.